Gewinnerin Nachwuchspreis: Kristin Oeing

Kristin_Oeing

Freie Journalistin

Kristin Oeing, 1980 in Bremerhaven geboren, studierte Politikwissenschaften an der TU Braunschweig. Ihre ersten journalistischen Erfahrungen sammelte sie beim Fernsehen und Radio – dann entdeckte sie ihr „Schreiberherz“. An der Zeitenspiegel-Reportageschule lernte sie die Königsdisziplin kennen und lieben: die Reportage.

Sie besuchte und schrieb über die Embera-Indianer in Panama, Beduinen in Jordanien, einen Modeguru in Italien und Obdachlose in Reutlingen.

Heute lebt Kristin Oeing als freie Journalistin in Berlin, arbeitet jedoch immer dort, wo die nächste Geschichte auf sie wartet.

Veröffentlichungen bisher unter anderem in der Frankfurter Rundschau, taz, GEO Special, Bioboom, Tagesspiegel, Stuttgarter Zeitung, Rheinischer Merkur, Biorama.

Dokument: Kristin Oeing – Bioboom

Schreibe einen Kommentar