Impressionen der Preisverleihung 2013

Uwe_H._Martin_Preisverleihung2013

Der Gewinner des Sonderpreises 2013, Uwe H. Martin, berichtet, dass die Qualität journalistischer Berichterstattung nicht auf Schnelligkeit basieren sollte – sondern auf Gründlichkeit.

Prof.Dr.Dr.Urs_Niggli_Preisverleihung2013

Festredner Prof. Dr. Dr. Urs Niggli referierte über „Neue Vielfalt in der Landwirtschaft und Ernährung“.

Otto_Greither_Preisverleihung2013

Anlässlich seines 85. Geburtstags hat Otto Greither 2010 den Salus-Journalistenpreis für eine kritische Berichterstattung zu den Folgen der Agro-Gentechnik ins Leben gerufen. Im Jahr 2013 werden erstmals auch Publikationen zu den Chancen einer ökologischen Landwirtschaft prämiert und der Salus-Journalistenpreis zum Salus Medienpreis erweitert.

Idel_Lay_Baumann_Martin_Preisverleihung2013

Die Gewinner des Salus Medienpreises 2013: Hauptpreisträgerin Dr. Anita Idel, Hauptpreisträger Dr. Conrad Lay, Gewinner des Nachwuchspreises Daniel Baumann, Gewinner des Sonderpreises Uwe H. Martin.

Salus-Medien-Preisverleihung2013_01

Stifter, Jury und Preisträger des Salus Medienpreises 2013: Hauptpreisträgerin Dr. Anita Idel, Stifter Otto Greither, Hauptpreisträger Dr. Conrad Lay, Sonderpreisträger Uwe H. Martin, Jurymitglied Mascha Kauka, Nachwuchspreisträger Daniel Baumann, Jurymitglied Jürgen Binder, Juryvorsitzender Michael Märzheuser (von links nach rechts).

Greither_Maerzheuser_Idel_Preisverleihung2013

Der Stifter Otto Greither und der Jury-Vorsitzende Michael Märzheuser überreichen der Hauptpreisträgerin Dr. Anita Idel den Salus Medienpreis 2013 für ihr Buch „Die Kuh ist kein Klimakiller“.

Salus-Medien-Preisverleihung2013_02

Ein starkes Team: Stifter, Jury, Festredner und Gewinner des Salus Medienpreises 2013:
Hauptpreisträgerin Dr. Anita Idel, Stifter Otto Greither, Hauptpreisträger Dr. Conrad Lay, Gewinner des Sonderpreises Uwe H. Martin, Festredner Prof. Dr. Dr. hc. Urs Niggli, Nachwuchspreisträger Daniel Baumann, Jurymitglied Mascha Kauka, Jurymitglied Jürgen Binder, Juryvorsitzender Michael Märzheuser. ( von links nach rechts )

Dr.Anita_Idel_Preisverleihung2013

Dr. Anita Idel bedankt sich für den Salus Medienpreis. Mit ihrem Buch „Die Kuh ist kein Klimakiller“ hat die leidenschaftliche Gegnerin der Agro-Gentechnik der Diskussion um die Klimaschädlichkeit der Rinderhaltung eine ganz entscheidende Wende gegeben.

Salus-Medien-Preisverleihung2013_03

Der Stifter des Salus Medienpreises und die Preisträger 2013: Sonderpreisträger Uwe H. Martin, Hauptpreisträgerin Dr. Anita Idel, Stifter Otto Greither, Hauptpreisträger Dr. Conrad Lay, Nachwuchspreisträger Daniel Baumann. (von links nach rechts)

Greither_Lay_Preisverleihung2013

Der Stifter, Otto Greither, beglückwünscht den Gewinner des Hauptpreises 2013. Dr. Conrad Lay wurde für sein Hörfunkfeature „Was Manager sagen – und was nicht. Die Rede vom Restrisiko in der Agro-Gentechnik“ mit dem Medienpreis ausgezeichnet.

Greither_Lay_Preisverleihung2013_02

Im Dialog über die Risiken der Agro-Gentechnik und den Mangel an Verantwortungsbewusstsein: Otto Greither, der Stifter des Salus Medienpreises und der Publizist Dr. Conrad Lay, dessen Siegerbeitrag „„Was Manager sagen – und was nicht. Die Rede vom Restrisiko in der Agro-Gentechnik“ beeindruckte.

Dr.Conrad_Lay_Preisverleihung2013

Der Hauptpreisträger Dr. Conrad Lay dankt dem Naturarzneimittel-Hersteller Salus dafür, der öffentlichen Debatte über die Risiken der Agro-Gentechnik und die Chancen einer ökologischen Landwirtschaft mit dem Salus Medienpreis neue Impulse zu geben.

Greither_Baumann_Preisverleihung2013_02

Temperamentvoller Austausch über die weltweite Meinungsschlacht für die Agro-Gentechnik: Der Stifter des Salus Medienpreises, Otto Greither, und Daniel Baumann, der als Autor des Beitrags „Mission Gentechnik“ den Nachwuchspreis 2013 gewonnen hat.

Greither_Baumann_Preisverleihung2013

Der geschäftsführende Gesellschafter des Naturarzneimittel-Herstellers Salus, Otto Greither, beglückwünscht den frisch gebackenen Leiter des Wirtschaftsressorts der Frankfurter Rundschau, Daniel Baumann, zum Gewinn des Salus-Medien-Nachwuchspreises 2013.

Greither_Martin_Preisverleihung2013

Die iPad-Reportage des Fotografen und Multi-Media-Produzenten Uwe H. Martin zu den sozialen und ökologischen Folgen des Baumwollanbaus hat den Stifter des Salus Medienpreises, Otto Greither, bewogen, ihm einen mit 1.500 Euro dotierten Sonderpreis zu verleihen.

Daniel_Baumann_Preisverleihung2013

Nachwuchspreisträger Daniel Baumann berichtet bei der Preisverleihung von den spannenden Recherchen zu seinem Siegerbeitrag „Mission Gentechnik“, der am 3. Juli 2012 in der Frankfurter Rundschau veröffentlicht wurde.

Mautner_Niggli_Preisverleihung2013

Experten im Gespräch: Der Pflanzenexperte und Leiter für Wissenschaftliches Marketing beim Naturarzneimittel-Hersteller Salus, Dr. Ulrich Mautner und der Direktor des Forschungsinstituts für biologischen Landbau, Prof. Dr. Dr. Urs Niggli nutzen die Preisverleihung zum lebendigen Erfahrungsaustausch.

Greither_Maerzheuser_Martin_Preisverleihung2013

Der Stifter Otto Greither und der Vorsitzende der Jury, Michael Märzheuser, übergeben den Salus-Medien-Sonderpreis 2013 an den Fotografen und Multimedia-Produzenten Uwe H. Martin für die iPad-Reportage „Killing seeds“.